Abgrächnet wird am Schluss - Theaterbühne Mörigen

Direkt zum Seiteninhalt
Jakob, ein wohlhabender Geschäftsmann, lädt jedes Jahr seine Freunde zu einer Party ein.
Um seine Freunde im Hause bewirten zu können, hat er sich von einem angesehenen Gasthaus das Nachtessen mit Bedienung bestellt. Im Laufe des Abends fält den Anwesenden die Ähnlichkeit des Kellners mit einem ihrer ehemaligen Freunde auf. Dieser ist vor 10 Jahren spurlos verschwunden, nach dem er alle Anwesenden um einen hohen Geldbetrag erleichtert hat. Der Verdacht, dass der Kellner dieser Freund sein könnte erhärtet sich, als verschiedene Indizien gegen ihn sprechen.


               











Zurück zum Seiteninhalt